Blechumformtechnik

Ihre Anforderungen

  • Sie haben Bedarf an Prototyp-, Transfer-, Folgeverbund-, Einlege- und/oder Stufenpresswerkzeugen
  • Bei Ihnen kommt eine Blechstärke von 0,3 bis 5 mm zur Anwendung
  • Die Anforderungen an Ihre Werkzeuge betragen min. 15 bis max. 400 Hübe pro Minute
  • Sie benötigen eine hohe Wiederholgenauigkeit von Aktivteilen im Werkzeug, mit Toleranzen von ± 3 – 5 μm

Verschiedene Aufbauarten

Folgeverbundwerkzeug

Um eine kontinuierliche Prozesssicherheit beim Pressen zu erreichen, integrieren wir zum Teil Bürstenreinigungsprozesse, aktive Temperaturregulation und Sprühnebelperipherie in die Werkzeuge, um u. a. beim Formen und Prägen keine Flitter und/oder Späne in den Stationen zu erhalten. Bei Werkzeugen für Servopressen wird das Design des Werkzeuges auf die Bedürfnisse der Servotechnik abgestimmt.

Spezielle Werkzeugtechnik zum Erreichen von 70 – 80 % Glattschnittanteil an den Stanzteilen. Bei Bedarf Werkzeugwechselsysteme durch Einschubtechnik, welche auch die Wartung und Instandhaltung erleichtert. Sensorik und Aktorik zur Überwachung der Prozesse beim Pressen. Berücksichtigung der Tribologie in der Werkzeugausführung. Ganzheitliche Betrachtungsweise der Pressenanlage.

Transferwerkzeug
  • Werkzeugdesign auf Servopressen mit Simulationsmöglichkeit zur Prozessoptimierung für die Bewegungskurven (Relativkurven)
  • Werkzeuggrößen bis 3 m in Eigenfertigung möglich
  • Werkzeugkonstruktion unter Berücksichtigung von Anlagenkennwerten
  • Zusammenarbeit mit Pressenherstellern
  • Sensorik und Aktorik zur Überwachung der Prozesse beim Pressen
  • Berücksichtigung der Tribologie in der Werkzeugausführung
  • Ganzheitliche Betrachtungsweise der Pressenanlage
  • Transferwerkzeuge mit kompletten Transferschienen und Greifern in Eigenleistung
Prototyp
  • Werkzeugausführung in Anlehnung an das spätere Werkzeug
  • Umsetzen der Simulation in Werkzeugtechnik
  • Vorserienteile herstellen
  • Kurze Reaktionszeit, dadurch können beim Kunden zu einem frühen Zeitpunkt Bauteilversuche mit den Prototypen durchgeführt werden
  • Prüfstandsteile für Kupplungsprüfstände